Georg Diekhaus GmbH & Co. KG

Windows - Tipps & Tricks

In dieser Rubrik geben wir Ihnen ein paar Tipps und Tricks aus der Praxis. Alle hier aufgeführten Beispiele sind direkt aus der täglichen Arbeit erwachsen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Garantie auf Richtigkeit und Fehlerfreiheit geben können. Einige der Beiträge greifen u.U. sehr tief in das Betriebssystem ein und können im Zweifel Ihr System beschädigen. Ein kleiner Tippfehler kann dabei schon große Folgen haben.

Falls Sie also Zweifel haben oder sich nicht ganz sicher sind, was Sie tun - fragen Sie lieber zuerst einen Profi oder kontaktieren Sie uns!

Ordner und Laufwerkssuche per Rechtsklick wiederherstellen

Vielleicht geht es Ihnen ja genau wie mir. Wenn ich z.B. genau weiß, dass sich eine Datei in einem bestimmten Ordner oder Laufwerk "versteckt", dann möchte ich eigentlich nur diesen entsprechenden Pfad durchsuchen.

Microsoft hat mit Windows Vista (SP1) und Windows 7 eine neue Suchfunktion in seinen Betriebssystemem integriert. Diese ist mit Sicherheit nicht schlecht, da sie ziemlich flott ist, weil ein entsprechender Index für die, auf dem Rechner befindlichen, Dateien angelegt wird. Wenn man jedoch mit sehr vielen Dateien auf seinem PC arbeitet und nur einen bestimmten Teil des Dateinamens weiß kann dies manchmal auch echt frustrierend sein, weil man hunderte von Ergebnissen angezeigt bekommt.

Weiterlesen...

Temporären Account mit Adminrechten über ein Netzwerk versorgen bzw. anlegen

Bei der Verwaltung von Computern im Netzwerk kann es vorkommen, dass man einem User, z.B. für die lokale Installation eines Updates, kurzfristig Adminrechte geben muss. Jetzt kann man sich natürlich per Fernwartung auf dem Rechner einloggen, oder die Nutzerrechte in der Domäne ändern oder was weiß ich noch alles, aber wenn man einen schnellen und einfachen Weg sucht, dann hätte ich hier mal einen Vorschlag.

Weiterlesen...

Schnell mal die IP-Adresse ändern

Wer kennt das nicht... Man ist des öfteren mit seinem Notebook unterwegs und logt sich andauernd in unterschiedliche WLAN-Netze ein. Das Problem dabei ist nicht der Login selber, der ja unter Windows gespeichert werden kann. Viel mehr ist die Konfiguration ständig eine andere.

Je nachdem wie das Netzwerk eingerichtet ist muss man die IP-Adresse anpassen. Und wer will schon ständig in den "Eingeweiden" seiner Netzwerkkomponenten rumbasteln. Um das zu umgehen hab ich mal folgenden Code zusammengestellt:

Weiterlesen...